Marburg b(u)y Night

Lichterglanz und Einkaufsvergnügen

12. Marburg b(u)y Night, Fr. 01.12.2017

Marburg b(u)y Night ist ein Städte-Illuminationsprojekt, das seit 2006 in Marburg stattfindet und jährlich mehrere zehntausend Zuschauer anlockt.

An jedem Freitag vor dem ersten Advent werden über 20 öffentliche Gebäude, Plätze, Sehenswürdigkeiten und Objekte mit Licht- und Videoinstallationen in Szene gesetzt.

Unter dem Motto „Lichterglanz und Einkaufsvergnügen“ findet zeitgleich von 18:00 bis 24:00 ein verkaufsoffener Freitagabend mit zahlreichen beleuchteten Geschäften, Gaststätten, Hotels sowie Bank- und Privatgebäuden statt.

Hier finden Sie eine Auflistung aller teilnehmenden Gewerbetreibenden.

Veranstalter: Stadtmarketing Marburg e. V.

0Weeks0Days0Hours0Minutes0Seconds

Medien

Inszenierung St. Franziskuskapelle 2016

Lichtshow am Landgrafenschloss 2015

Marburg b(u)y Night 2014 Aftermovie

Weitere Videos finden Sie auf unserem YouTube-Kanal!

Archiv: Öffentliche Objekte

Sponsoren

Stimmen

„Wenn die Plätze, öffentliche Gebäude und Sehenswürdigkeiten in Marburg künstlerisch durch Lichtinstallationen in Szene gesetzt werden, dann ist es wieder soweit. Es ist Marburg b(u)y Night.“

Dr. Thomas Spies
Dr. Thomas SpiesOberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg

„Marburg b(u)y Night hat sich in unserer Universitätsstadt zu einer wichtigen Veranstaltung für den Einzelhandel und den Tagestourismus entwickelt, die landesweit wahr- und angenommen wird.“

Egon Vaupel
Egon VaupelOberbürgermeister a. D. der Universitätsstadt Marburg

„Marburg b(u)y Night gehört sicher zu den Veranstaltungs-Highlights im Landkreis Marburg-Biedenkopf.“

Kirsten Fründt
Kirsten FründtLandrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf

„Wir bringen Leben in die Stadt“ hat sich der Stadtmarketing Verein als Ausrichter vieler Marburger Großveranstaltungen auf die Fahnen geschrieben.

Klaus Hövel
Klaus Hövel1. Vorsitzender Stadtmarketing Marburg e.V.

„Gerade die Stadt Marburg mit ihrer einzigartigen Struktur bietet eine ideale Bühne für Aktionen wie Marburg b(u)y Night.“

Christian Großmann
Christian GroßmannVorsitzender Werbekreis Marburger Nordstadt, Mitinitiator von Marburg b(u)y Night

„Marburg b(u)y Night, das ist für uns eine der schönsten und phantasievollsten Veranstaltungen in unserer Stadt.“

Holger Armbrüster
Holger ArmbrüsterVertriebsleiter der Stadtwerke Marburg

„Das Stadtmarketing Marburg freut sich, dieses schon traditionelle Highlight im Marburger Veranstaltungskalender präsentieren zu können.“

Jan-Bernd Röllmann
Jan-Bernd RöllmannGeschäftsführer Stadtmarketing Marburg e. V.

„An Marburg b(u)y Night kann man Marburg auch sichtbar so erleben wie es nun mal ist: bunt eben.“

Ulrich Biskamp
Ulrich BiskampPfarrer Lutherische Pfarrkirche

„Das ästhetische Zusammenspiel von Licht, Farben und architektonischen Strukturen – außen wie innen – macht Lust auf ein besonderes Stadterlebnis.

Karin Stichnothe-BotschafterFachdienstleitung Erwin-Piscator-Haus

„Wenn es dunkel wird, erstrahlt die Stadt in einem Lichtermeer. Hört sich vielleicht kitschig an, ist es aber ganz und gar nicht. Kommen, bummeln, schauen, von der Stimmung verzaubern lassen. Ein tolles Event. Ich bin dabei!“

Andreas Bartsch
Andreas BartschVorstandsvorsitzender der Sparkasse Marburg-Biedenkopf

Veranstalter

Idee, Konzept und Realisation

Illuminationsorte 2017

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18

Unsere Medienpartner

Besuchen Sie uns auch auf Facebook, YouTube und Instagram

© Copyright 2017 - Marburg b(u)y Night